Aktuelles

EN1090 Zertifizierung

EKRO erfüllt die Anforderungen der EN1090-2 und darf nun auch Tragwerke aus Stahl herstellen.

Seit 1.7.2014 dürfen in Europa nur mehr tragende Stahlbaukonstruktionen bzw. Aluminiumbaukonstruktionen auf den Markt gebracht werden, die der Normenreihe EN1090 entsprechen und die CE-gekennzeichnet sind.
Vor der CE-Kennzeichnung unterliegen diese Bauteile der Eigenüberwachung durch den Hersteller (werkseigene Produktionskontrolle), der abschließend über die zugesicherten Bauteileigenschaften eine Leistungserklärung ausstellen muss.

Nach einer intensiven Umsetzungsphase für die Erfüllung der Anforderungen aus der EN1090 freuen wir uns, das Zertifizierungsaudit durch den TÜV Austria mit Bravour bestanden zu haben und über die Ausstellung der Zertifikate als Nachweis der Konformität.

Zertifikat_WPK_EN1090 (PDF, 410.36 KB)

Schweiszzertifikat_EN1090 (PDF, 323.22 KB)

Zertifikat_EN_ISO_3834 (PDF, 695.28 KB)

zoom
zoom
zoom
EN ISO 9001 TÜV Certified Company